Kostenlose & individuelle Supplement-Beratung
Schnelle Lieferzeit (innerhalb 1-3 Werktage)
Top Hersteller & Premium Produkte
Search Site
Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur vorherigen Seite

Casein Protein

Der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Casein Protein ist morgens und abends. Während des Schlafens werden mit dem Casein Protein, die besten Ergebnisse erzielt. Casein wird langsam vom Körper aufgenommen und in dieser Zeit wird der Körper mit genügend L-Glutamin versorgt, das für den optimalen Muskelaufbau unabdingbar ist.

Casein Protein Sportnahrung

Für den richtigen Muskelaufbau ist diese Ernährungsergänzung enorm wichtig. Das Casein Protein eignet sich jedoch nicht nur für Sportler oder Bodybuilder. Das Protein hält den Magen auf Touren und erzeugt dadurch ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Für Diäten eine ideale Grundlage. Zahlreiche Studien belegen, dass das Casein Protein die Trainingsleistung als auch das Ergebnis erheblich steigert. Es enthält Mineralstoffe (Kalzium, Phosphat), die der menschliche Körper unbedingt braucht. Für das Wachstum und die Stärkung der Knochen, Muskeln usw. Des Weiteren verhindern Proteine katabole Reaktionen (Kräfteverfall).

In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Casein Protein

Jeder der sich mit dem Thema Muskelaufbau oder mit wichtigen Nahrungsbestandteilen beschäftigt wird früher oder später auf das Casein Protein stoßen. Dies ist ein langsam verdauliches Eiweiß, das aus Milchprodukten besteht. Genauer gesagt es enthält den Proteinanteil, der später meist zu Käse verarbeitet wird. Das Casein Protein besteht in Form eines Pulvers und wird aus rein natürlichen Produkten hergestellt. Hauptsächlich wurde es entwickelt, um Sportlern zu Höchstleistungen zu verhelfen. Für den richtigen Muskelaufbau ist diese Ernährungsergänzung enorm wichtig. Das Casein Protein eignet sich jedoch nicht nur für Sportler oder Bodybuilder. Das Protein hält den Magen auf Touren und erzeugt dadurch ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Für Diäten eine ideale Grundlage. Des Weiteren fördert es bei Kindern und Jugendlichen das Wachstum. Casein Protein ist die effektive Lösung für den richtigen Muskelaufbau.

Wer überwiegend trainiert und die Muskeln belastet, muss ausreichend Eiweiß und Aminosäure zu sich nehmen. Warum? Zum einen produziert der menschliche Körper keine Aminosäure wie z. B. Leucin, Lysin usw. und kann aus diesem Grund nur durch Nahrungsergänzungen zugeführt werden. Zum Anderen bestehen die Muskeln zu ca. 20 Prozent aus Eiweiß. Kurz gesagt der Körper muss über genügend Energie verfügen, um effektiven Muskelaufbau zu gewährleisten. Zahlreiche Studien belegen, dass das Casein Protein die Trainingsleistung als auch das Ergebnis erheblich steigert. Es enthält Mineralstoffe (Kalzium, Phosphat), die der menschliche Körper unbedingt braucht. Für das Wachstum und die Stärkung der Knochen, Muskeln usw. Des Weiteren verhindern Proteine katabole Reaktionen (Kräfteverfall).

Die notwendigen Ruhephasen und das Casein Protein

Entgegen der Meinung vieler Menschen oder wie Mann bzw. Frau möglicherweise vermuten würde, beginnt der Muskelaufbau in den Ruhephasen. Während des Trainings kommt es durch die hohen Belastungen zu Schädigungen des Muskelgewebes. Dies ist auch bekannt als Muskelkater. In der Ruhephase beginnt, der Körper sich anzupassen. Durch diesen Prozess entstehen schlussendlich Muskeln. Das Casein Protein beschleunigt diesen Vorgang. Es verkürzt die Regenerationszeit und versorgt den Körper mit den nötigen Nährstoffen. Wer auf die zufuhr von Proteinen nicht achtet wird den gegenteiligen Effekt erzielen. Muskelmasse geht nach und nach verloren bzw. wird trotz hohem und intensivem Training nicht aufgebaut. Wann ist der beste Zeitpunkt um Casein Proteine zu sich zu nehmen? Der beste Zeitpunkt ist morgens und abends. Während des Schlafens werden mit dem Casein Protein, die besten Ergebnisse erzielt. Der Körper wird in dieser Zeit mit genügend L-Glutamin versorgt, das für den optimalen Muskelaufbau unabdingbar ist.

Casein Protein und die richtige Menge

Wie viel Casein Protein sollte Mann oder Frau zu sich nehmen? Mehr ist oftmals weniger. Die Muskeln bauen sich nicht von alleine auf. Es macht auch keinen Sinn jeden Tag so viele Shakes wie möglich zu trinken, um den Muskelaufbau zu steigern. Ganz im Gegenteil Überschuss wird vom Körper ausgeschieden und kann Schäden an der Leber als auch an den Nieren verursachen. Die ideale Menge des Casein Protein ist vom täglichen Bedarf abhängig. Ein Profisportler braucht natürlich mehr als Menschen, die ihren Sport als Hobby ausüben. Wer intensiven Muskelaufbau betreibt, sollte zwischen 1,5 und 2,0 Gramm Eiweiß pro kg Körpergewicht zu sich nehmen. Die optimale Dosierung ist hängt davon ab, inwieweit der eigene Körper beansprucht wird. Für Menschen, die kaum oder nur ab und an Sport betreiben reicht, eine Dosierung von 0,8 bis 1 Gramm. Das Casein Protein empfiehlt sich nicht nur für Sportler, sondern ist auch für Menschen hilfreich die in der Arbeit körperlich belastet werden. Es gibt dem eigenen Körper die nötigen Nährstoffe und sorgt für ein besseres Wohlbefinden.